Alles über die Schneidematte

Die eigene Schneidematte ist ein wichtigster Begleiter bei der Arbeit. Wenn Sie im Beruf Schneidarbeiten verrichten oder in Ihrer Freizeit nähen oder basteln, ist eine Schneidematte für Ihre Arbeit unverzichtbar. Denn dann schützt nur eine Schneideunterlage Ihren Arbeitsplatz vor mechanischer Beschädigung und schont gleichzeitig Ihr Schneidwerkzeug vor Abnutzung.

Auf dieser Seite finden Sie viel Wissenswertes und ausführliche Informationen, was Sie bei der Auswahl der richtigen Schneidematte alles berücksichtigen sollten, wo sie günstig Schneidematten kaufen können und wertvolle Tipps, was es alles bei der Nutzung zu beachten gibt, damit Sie lange Freude an ihr haben. Vergleichen Sie die verschiedenen Schneideunterlagen und finden Sie für Ihre Anforderungen die Beste heraus.

Wissen

Hier finden Sie sehr viele interessante Informationen über Schneidematten. Was zum Beispiel eine selbstheilende Schneidematte ist. Oder für welche spezielle Aufgabe transparente Schneidmatten bestimmt sind. Neugierig? Dann gehen Sie einfach in die Kategorie Wissen, und informieren Sie sich rund um diesen nützlichen Helfer.

Schneideunterlage Schneidematte kaufen
Pixabay

Was ist eine Schneidematte?

Eine Schneidematte ist eine elastische Kunststoffmatte die aus mehreren Schichten unterschiedlicher Materialien zusammengeschweißt wird. Sie dient als Unterlage bei Schneidarbeiten mit dem Messer oder Rollschneider. Die oberste Schicht ist dabei weich genug um die Klinge des Messers oder Rollschneiders nicht zu schaden und die darunter liegenden Schichten hart genug, um tiefe Einschnitte in die Schneidematte zu verhindern. Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Schneideunterlagen für eine ebenso große Vielzahl an verschiedenen Schneidarbeiten. So gibt es Was ist eine Schneidematte? weiterlesen

Bitte unbedingt vermeiden!

Um Ihre Schneidematte nicht unnötig zu schaden, sollten Sie einige Dinge unbedingt vermeiden.

  • Zuallererst sollten Sie Ihre Schneidematte immer flach aufbewahren. Bitte nicht zum Platzsparen einrollen oder gar knicken. Speziell beim knicken bilden sich helle Streifen und Erhebungen, die sich nicht mehr entfernen lassen. Sollte der Platz für die Aufbewahrung begrenzt sein, empfiehlt sich eine faltbare Matte. Diese sind schon seit einigen Jahren im Handel erhältlich.
  • Schneidematten sollten keinen großen Temperaturschwankungen ausgesetzt werden. Hierdurch wird das Material spröde und rissig, wodurch wiederum Bitte unbedingt vermeiden! weiterlesen

Wann brauche ich eine Schneidematte?

Wenn Sie an Ihrem Arbeitsplatz Materialien mit dem Messer oder Rollschneider zurecht schneiden, benötigen Sie eine Schneidematte. Genannt seien hier Tätigkeiten wie das Nähen, Basteln, Quilten, Patchwork und Modellbau. Andere Unterlagen sind für diese Tätigkeiten ungeeignet. Weiche Unterlagen wie Pappe oder einfache Schreibunterlagen werden nach kurzer Zeit ein- oder sogar durchgeschnitten, erschweren dadurch saubere Schneidarbeiten und beschädigen oft sogar die Tischfläche. Harte Schneideunterlagen wie Glas oder Kunststoffe dagegen Wann brauche ich eine Schneidematte? weiterlesen

Schneideunterlage Lebensdauer verlängern.

Die Lebensdauer einer Schneideunterlage hängt maßgeblich von ihrer Beanspruchung ab.

Schneideunterlage gleichmäßig nutzen

Wenn Sie häufig an der gleichen Stelle das gleiche Maß schneiden, wird die obere Schicht dieser konzentrierten Belastung nicht lange widerstehen. Die Oberschicht ermüdet dann in diesem stark beanspruchten Bereich, es bilden sich mit der Zeit Einschnitte und Material beginnt sich abzulösen. Es verlängert die Standzeit Ihrer Schneidematte erheblich, wenn Sie Schneideunterlage Lebensdauer verlängern. weiterlesen

Auf Schneidematten richtig schneiden.

Auch die Widerstandskraft einer Schneidematte hat ihre Grenzen.

  • So sind Schneidematten nur für das Schneiden von senkrechten Schnitten konzipiert. Denn schräge Schnitte können V-förmige Kerben in der obersten Schicht verursachen und die Schneidefläche zerstören. Wollen Sie zum Beispiel mit einem Passepartout-Schneider schräge Schnitte durchführen, empfiehlt es sich für das Schneiden lieber auf die alt bewährte dicke Pappe zurück zu greifen.
  • Verwenden Sie nach Möglichkeit immer eine scharfe Klinge. Denn Auf Schneidematten richtig schneiden. weiterlesen

Wofür ist eine Schneidematte transparent?

Schneidematten sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich. So auch in transparent. Während es bei den meisten Farben nur um den persönlichen Geschmack geht, erfüllen durchscheinende Matten einen speziellen Zweck. Sie werden in Verbindung mit Leuchttischen verwendet, um auf ihnen Filme, Fotos, Pläne usw. direkt über der Lichtquelle bearbeiten zu können. Hierdurch wird die Glasabdeckung der Leuchttische nicht beschädigt und gleichzeitig das Schneidwerkzeug geschont. Ist eine Schneidematte transparent, hat sie in der Regel nur auf einer Seite einen Rasteraufdruck. Da ein beidseitiges Raster bei der Schneidarbeit nur stören würde.
Schneidematte transparent

Nur liegend aufbewahren.

Eine Schneidematte sollte grundsätzlich flach liegend aufbewahrt werden. Werden Schneideunterlagen zur Aufbewahrung zum Beispiel stehend an die Wand oder den Schrank gestellt, bekommen sie Knicke oder Dellen die sich nicht wieder restlos entfernen lassen. Wollen Sie dann Ihre Arbeit fortsetzen, müssen Sie erst warten, bis sich diese Unebenheiten wieder einigermaßen gelegt haben. Sollte Ihre Schneidematte nach der Arbeit nicht auf dem Tisch verbleiben können, ist es viel ratsamer sie liegend auf dem Schrank oder auch unter dem Bett zu lagern.

Schneidunterlage schonend reinigen.

Im Laufe ihres Arbeitslebens kommt eine Schneidunterlage nicht nur mit Messer und Rollschneider in Berührung sondern auch mit Kleber, Kreide und Stiften. Beim Arbeiten mit Stoffen, sammeln sich außerdem auch noch Fussel in den Schnitten. Dies behindert zusätzlich das präzise Schneiden. Sie sollten Ihre Schneidunterlage daher regelmäßig reinigen. Beim Säubern Ihrer Schneidematte sind jedoch einige Punkte zu beachten.

  • Bitte säubern Sie die Matte nicht mit lösungsmittelhaltigen Reinigern. Es entstehen hierdurch milchige Flecken auf der Matte und der Rasteraufdruck kann dadurch verwischen oder entfernt werden. Am besten verwenden Sie Schneidunterlage schonend reinigen. weiterlesen