Das richtige Lineal verwenden.

Das Lineal ist eines der wichtigsten Werkzeuge beim Arbeiten auf einer Schneidematte und sollte daher mit bedacht gewählt werden.

  • Für die Arbeit auf einer Schneideunterlage sollten Sie nach Möglichkeit kein einfaches flaches Lineal verwenden. Da hierbei die Gefahr sich mit dem Schneidwerkzeug in die Finger zu schneiden sehr groß ist. Verwenden Sie statt dessen besser ein Lineal mit durchgehender Griffleiste. Halten Sie dabei das Lienal auf der einen Seite der Griffleiste und schneiden entlang der anderen Seite. Hierdurch reduziert sich die Verletzungsgefahr erheblich. Es gibt auch Sicherheitslineale mit extra großen Fingerschutz. Diese sind speziell für die Arbeit mit einer Schneidematte konzipiert und natürlich noch besser geeignet.

    Schneidematte Sicherheitslineal LinealSchneidematte Sicherheitslineal Lineal

  • Des Weiteren sollte das Lineal die richtige Länge haben. Als Orientierung dient hier die lange Seite der Schneidematte. Das Lineal sollte etwa die gleiche Länge haben wie die lange Seite der Matte. Hierdurch vermeiden sie das Absetzen bei langen Schnitten. Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen wollen, wählen Sie ein Lineal, das diagonal über die ganze Schneidematte reicht.
  • Haben Sie häufig sehr unterschiedlich große Maße zu schneiden, empfiehlt es sich auf jeden Fall, 2 Lineale zu verwenden. Ein großes für die langen Maße und ein kürzeres für die kleineren Arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.